Mediaplanungen mit in die Agentursoftware integrieren

Mediaschaltungen in Zeitungen, TV & Funk gehören immer noch zu den Hauptbereichen von vielen Werbeagenturen obwohl oft behauptet wird die klassische Werbung stirbt langsam aus. Die Statistiken sagen jedoch was anderes. Den größten Teil der Gesamtwerbeaufwendungen in Deutschland macht immer noch die TV Werbung aus. Danach kommt die Print und dann erst die Onlinewerbung.

Anzeigenschaltungen, Reservierungen von Spots, alles muss irgendwie abgewickelt werden. Dafür brauchen Sie nicht noch eine Insel Lösung. Mit dem zusätzlichen Media Modul haben Sie alles in Ihrer Agentursoftware integriert. Mediaaufträge, -schaltungen und -pläne können Sie somit in einem Rutsch abbilden.

Hinterlegen Sie Formate und Tarife für die einzelnen Medien und verwalten sowohl Kundenkonditionen, Kundenkontingente und Lieferantenkontingente. Natürlich können Sie auch individuelle Tarifblätter für Ihre Kunden erstellen. Hierbei können Sie auf die Basis-Tarife zurückgreifen und kundenindividuell anpassen.

Tragen Sie all Ihre Daten wie z.B. Erscheinungstermin, Anzeigenschluss und Druckunterlagenschluss bequem im System ein und vergessen so keinen wichtigen Termin mehr. Überführen Sie alle Daten aus den geplanten Schaltungen inkl. produktionstechnischer Details zuerst in die Kundenangebote und anschließend in Mediaaufträge, Reservierungen und Ihre Rechnungen. Damit müssen Sie keine Daten doppelt pflegen, sondern greifen immer auf die bereits in der Schaltung erfassten zurück. Funktionen zum Kopieren und Importieren von Schaltungen sind auch vorhanden.

Das Eintragen von Zu-/Abschlägen, Provision/AE und Rückvergütung ist dabei genauso möglich wie die Ausgabe von Agentur- und Kundennetto.

Sie können sich Übersichten aller Schaltungen anzeigen lassen und sehen so auf einen Blick, die Kundenpreise, die Werbeform, Schaltungstermine, das Medium und natürlich auch die Platzierung.

Streu-, Kosten und Produktionspläne lassen sich bequem in Ihrem Layout als PDF ausgeben und per E-Mail an Ihre Kunden und Lieferanten verschicken.

Ein zusätzliches Modul mit großer Wirkung macht aus Ihrer Agentursoftware ein vollwertiges Tool für die Abwicklung von Mediaaufträgen jeglicher Art. Dank browserbasierter Technik nicht nur im Büro, sondern auch von überall auf der Welt.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie einmal im Monat zu neuen Features und Services rund um unsere Agentursoftware QuoJob.

Wie wird der Newsletter versendet?
Der Versand des QuoJob-Newsletters erfolgt durch ein Inbuild-System. Dabei werden auch die E-Mail-Adressen und weitere Informationen zum Versand und zur Analyse der Newsletter gespeichert. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wie erfolgt die An- bzw. Abmeldung?
Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden, erhalten Sie eine sog. Double-Opt-in-E-Mail. Darin werden Sie aufgefordert, die Anmeldung noch einmal zu bestätigen. Möchten Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten, finden Sie am Ende jedes Newsletters einen Abmeldelink (sog. Opt-out).

Statistiken und Erfolgsmessung
Um den Newsletter für Sie zu optimieren, messen wir, wie häufig der Newsletter geöffnet wird und auf welche Links unsere Leser klicken. Im Rahmen der Anmeldung willigen Sie in die Auswertung Ihrer Nutzungsdaten ein.