Wie eine Agentursoftware konkret hilft IV

In der Administration, besonders im Backoffice einer Agentur laufen alle Fäden zusammen. Wer ist mit Autos aus dem Fuhrpark unterwegs? Wer hat welchen Laptop mit bei welcher Präsentation? Wann kann ich ein Meeting für das Kreativteam ansetzen? Wann ist der Konferenzraum frei?

Die Ressourcenplanung und die Führung des Agenturkalenders liegt oft in einer Hand. Schön, wenn Sie dann eine Agentursoftware unterstützend an ihrer Seite haben. Hier können Sie sich alle Ressourcen problemlos anzeigen lassen und auf einen Blick sehen, was gerade wo und von wem gebraucht wird. Ähnlich gehen Sie mit dem Kalender vor – ohne Aufwand können Sie ein Team zur Jour Fix einladen oder sich die Termine der Geschäftsführung anzeigen lassen wenn mal wieder ein Kundenmeeting verschoben werden will. Auch private Termine lassen sich in den Kalender eintragen, durch den Modus „privat“ geschützt sehen Sie nur, dass der Kollege am nächsten Montag erst gegen Mittag in der Agentur zur Verfügung stehen wird – von seinem schmerzhaften Zahnarztbesuch kann er dann selbst erzählen falls er will.

 

Contemporary Room Workplace Office Supplies Concept

Die Geschäftsführung möchte von Ihnen wissen wie die Urlaubsplanung der Gesamtbelegschaft aussieht bevor ein bestimmter Urlaubsantrag genehmigt wird? Kein Problem, mit wenigen Klicks können Sie sich den Urlaub der gesamten Belegschaft oder einzelner Teams und Mitarbeiter anzeigen lassen, damit bei der Planung nichts mehr schief geht. Nichts schief gehen kann dann auch mit den Geburtstagen. Die werden Ihnen für die nächsten Tage schon morgens beim Einloggen angezeigt und es bleibt Ihnen noch genügend Zeit einen Blumengruß für die lieben Kunden und Kollegen zu organisieren.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie einmal im Monat zu neuen Features und Services rund um unsere Agentursoftware QuoJob.

Wie wird der Newsletter versendet?
Der Versand des QuoJob-Newsletters erfolgt durch ein Inbuild-System. Dabei werden auch die E-Mail-Adressen und weitere Informationen zum Versand und zur Analyse der Newsletter gespeichert. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wie erfolgt die An- bzw. Abmeldung?
Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden, erhalten Sie eine sog. Double-Opt-in-E-Mail. Darin werden Sie aufgefordert, die Anmeldung noch einmal zu bestätigen. Möchten Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten, finden Sie am Ende jedes Newsletters einen Abmeldelink (sog. Opt-out).

Statistiken und Erfolgsmessung
Um den Newsletter für Sie zu optimieren, messen wir, wie häufig der Newsletter geöffnet wird und auf welche Links unsere Leser klicken. Im Rahmen der Anmeldung willigen Sie in die Auswertung Ihrer Nutzungsdaten ein.