Hallo, Danke und auf Wiedersehen!

Angebote und Rechnungen schnell erledigen mit Textblöcken

Angebote und Rechnungen zu schreiben, gehört zum Agenturalltag wie nichts anderes. Denn ohne würde es wohl nicht lange gut gehen. Eine gute Agentursoftware kann diese Anforderungen natürlich abbilden. Aber wie setzt sich ein vernünftiges Angebot zusammen?

Worauf kommt es in einem Angebot an?

Selbstverständlich brauchen Sie in erster Line Positionen, mit Ihren Leistungen, die Sie Ihrem Kunden oder Interessenten anbieten möchten. Ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis kann da erfahrungsgemäß nicht schaden. Wir sind uns also einig, dass es in erster Linie auf den Inhalt des Angebotes ankommt. Aber wie sagt man so schön: „Das Auge isst mit“. In diesem Bereich gilt dies genau wie in allen anderen. Das heißt, das Angebot sollte auch nach dem aussehen, was Sie darstellen und anbieten möchten.

Ein gutes Layout ist die halbe Miete

Wir kommen also nun zum zweiten Part und zwar dem Layout. In einer professionellen Agentursoftware sollte es kein Problem sein, ein Angebot oder auch eine Rechnung nach Ihren Wünschen zu gestalten. Wenn Sie sich für einen „Rahmen“ entschieden haben, geht es also noch um den weiteren Inhalt. Neben den Leistungen und Preisen, die aufgeführt sein müssen, ist es üblich, ein paar nette Worte an den Anfang und den Schluss eines solchen Dokumentes zu setzten. Diese sogenannten „Textblöcke“ können Sie in QuoJob ganz individuell für jedes Dokument hinterlegen und sich jedes Mal Vorschlagen lassen, wenn Sie beispielsweise ein neues Angebot erstellen.

Kundenspezifische Angebote schnell erstellen

Die Zeit, die Sie somit für die Erstellung eines Angebotes benötigen wird immer geringer. Haben Sie spezielle Anreden oder Verabschiedungen für besondere Kunden? Auch dies sollte berücksichtigt, aber nicht jedes Mal manuell geändert werden müssen. Hinterlegen Sie Kundenspezifische Textblöcke einfach am jeweiligen Kontakt und QuoJob zieht diese automatisch, wenn Sie im Job Modul den Kunden auswählen. So geht es nicht nur schnell, sondern auch noch persönlich.

Textblöcke für verschiedene Dokumente

Denken Sie auch an die vielen anderen Dokumente, die Sie in einer umfangreichen Agentursoftware erstellen können: Briefings, Schriftwechsel oder Besprechungsberichte. Auch hier wählen Sie sich einfach die passenden Textbausteine aus und lassen diese automatisch einsetzen. Hierfür können Sie die in der Regel verwendeten Textbausteine als Standard definieren. Somit werden diese dann immer als erstes vorgeschlagen.

Ein einfaches Hallo und Tschüss müssen Sie so nicht noch eben rein quetschen, Sie stellen sich Ihre passenden Dokumente einfach mit ein paar Klicks so zusammen.

Illustration von 3 hochformatigen Blättern Agentur-Kopfbogenpapier, die etwas schräg übereinander gelegt sind, so dass die Ecken jeweils hervorragen. Das oberste Blatt hat einen weißen Rand, ein weißes Rechteck als Adressbereich und weiße Linien als angedeuteten Textbereich mit einer kurzen letzten Linie als Absenderzeile.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie einmal im Monat zu neuen Features und Services rund um unsere Agentursoftware QuoJob.

Wie wird der Newsletter versendet?
Der Versand des QuoJob-Newsletters erfolgt durch ein Inbuild-System. Dabei werden auch die E-Mail-Adressen und weitere Informationen zum Versand und zur Analyse der Newsletter gespeichert. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wie erfolgt die An- bzw. Abmeldung?
Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden, erhalten Sie eine sog. Double-Opt-in-E-Mail. Darin werden Sie aufgefordert, die Anmeldung noch einmal zu bestätigen. Möchten Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten, finden Sie am Ende jedes Newsletters einen Abmeldelink (sog. Opt-out).

Statistiken und Erfolgsmessung
Um den Newsletter für Sie zu optimieren, messen wir, wie häufig der Newsletter geöffnet wird und auf welche Links unsere Leser klicken. Im Rahmen der Anmeldung willigen Sie in die Auswertung Ihrer Nutzungsdaten ein.