Dashboards – So individuell wie Ihre Agentur

Termine, Zeiten, Aufgaben, Milestones, Urlaubsanträge… und noch vieles mehr was man alles auf dem Schirm haben muss. Natürlich alles neben der eigentlichen Arbeit. Der Agenturalltag ist anspruchsvoll, Multitasking unabdingbar. Das Problem ist meistens nur, dass der Tag nicht mehr Stunden hat und so logischerweise das ein oder andere auf der Strecke bleibt. Wenn Sie sich für eine gute Agentursoftware entschieden haben sind Sie auf dem richtigen Weg Ihren Workflow zu vereinfachen uns alle Abläufe so easy wie möglich zu Händeln.

Der nächste Schritt ist die Software für jeden einzelnen Mitarbeiter so individuell wie möglich zu gestalten. Geht nicht? Und ob! Probieren Sie die Vorteile von einem individuell gestaltbaren Dashboard aus. Nicht Vorkonfiguriert, sondern frei von Ihnen anpassbar. Sie können sich aus einem Pool von Widgets, die alle wichtigen Dinge abdecken, die raussuchen, die Sie brauchen. Möchten Sie also Ihre Aufgaben, Ihren Terminkalender und die Chatfunktion auf einem Dashboard haben, dann ziehen Sie sich die Widgets einfach auf Ihr Board. Selbstverständlich können Sie sich auch mehrere Dashboards anlegen, es sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.

Machen Sie sich einfach ein Dashboard für jeden Bereich wie Buchhaltung, Projekte oder Mitarbeiter. Sie werden nicht mit Informationen überhäuft die Sie gar nicht brauchen und die wichtigen haben Sie direkt auf Ihrer Startseite. Sie können nämlich festlegen, welche Seite sich beim Einloggen als erstes öffnen soll. Außerdem können Sie das Dashboard auch als separates neues Fenster öffnen, egal in welchem Modul Sie gerade unterwegs sind.

Individualität ist wichtig und auch notwendig, wenn man sich schon den ganzen Tag mit den unterschiedlichsten Dingen befassen muss. Ein Stück der Software so zu gestalten, wie man es selber möchte bringt nicht nur Zeitersparnis sondern auch eine Usability die jeden Mitarbeiter davon überzeugen wird mit einer Software zu arbeiten. Das darf man nämlich bei allen Vorzügen einer Agentursoftware nicht vergessen, wenn niemand mit Ihr arbeitet, bringt auch die beste Software nicht den gewünschten Erfolg.

Benutzer individuelle Dashboards

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie einmal im Monat zu neuen Features und Services rund um unsere Agentursoftware QuoJob.

Wie wird der Newsletter versendet?
Der Versand des QuoJob-Newsletters erfolgt durch ein Inbuild-System. Dabei werden auch die E-Mail-Adressen und weitere Informationen zum Versand und zur Analyse der Newsletter gespeichert. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wie erfolgt die An- bzw. Abmeldung?
Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden, erhalten Sie eine sog. Double-Opt-in-E-Mail. Darin werden Sie aufgefordert, die Anmeldung noch einmal zu bestätigen. Möchten Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten, finden Sie am Ende jedes Newsletters einen Abmeldelink (sog. Opt-out).

Statistiken und Erfolgsmessung
Um den Newsletter für Sie zu optimieren, messen wir, wie häufig der Newsletter geöffnet wird und auf welche Links unsere Leser klicken. Im Rahmen der Anmeldung willigen Sie in die Auswertung Ihrer Nutzungsdaten ein.