Bedarf erkennen

Sie brauchen eine automatische Zeiterfassung, eine Datenbank für Ihre Kunden und Lieferanten, die Buchhaltung soll mit diversen Tools wie E-Banking, FiBu-Export oder einer Liquiditätsplanung ausgestattet sein. Das Sie sich dann für eine Agentursoftware entscheiden liegt nahe, denn zumindest QuoJob bildet all diese Funktionen ab. Personalmanagement inkl. Ressourcenplanung gehört eben genauso in eine Software für Agenturen wie ein Dashboard.

Wie können Sie Ihren Agenturalltag am besten verwalten?

Sie machen sich also Gedanken um die Verwaltung Ihrer Agentur. Das ist ja schon der erste Schritt um Ihre Prozesse zu optimieren. Ich würde Ihnen empfehlen einen Anforderungskatalog zu erstellen, sodass Sie direkt zu Beginn abklären können welche Funktionen für Sie ein „must have“ sind und welche ein „nice to have“. Gehen Sie gemeinsam mit dem Anbieter durch, welche Funktionen in der Agentursoftware möglich sind.

Die Verwaltung Ihrer Daten findet in der gesamten Software statt. Zu Beginn der Einführung in Ihr neues Agentur System müssen Ihre gesamten Daten erst einmal in die Software rein. Da gibt es leider keinen weg drum herum, nutzen Sie den Zeitpunkt einfach um gründlich in Ihrer Datenbank aufzuräumen. Als kleinen Trost kann ich Ihnen aber wenigstens den Kontaktdatenimport anbieten. Ihre vorhandenen Kontakte bekommen wir nämlich durch einen Import in QuoJob herein.

Gute Stammdatenpflege erleichtert später die Arbeit

Ihre sogenannten Stammdaten die dann zur späteren Administration, also zur Verwaltung ihrer Agentur dienen müssen zu Beginn einmal in das System. Dies passiert im Modul Admin. Den Zugriff zu diesem Modul bekommen meistens nur ein bis zwei Personen in der Agentur, dies ist auch empfehlenswert. Die Daten die Sie dort hinterlegen bilden die Grundlage, deswegen ist es besonders wichtig an dieser Stelle sorgfältig zu arbeiten. Eine falsche Info die Sie dort hinterlegen wird automatisch gezogen und kann so immer wieder kehren. Damit Ihre Daten von Anfang an korrekt implementiert werden halten wir den gemeinsamen Kick Off Workshop ab. Bei diesem KickOff brauchen wir nicht die gesamte Belegschaft, sondern nur die sogenannten Entscheider.

Was muss alles rein?

Im Grunde alles was Sie nicht immer wieder von Hand anlegen möchten und alle relevanten Daten, damit das System arbeiten kann. Heißt von Ihrer Preisliste über Leistungsarten, Kontaktkategorein, Briefpapier oder Textblöcke kommen alle Infos in die Software. Zusätzlich definieren Sie Ihr QuoJob im Admin Bereich. Sie legen fest welche Kalenderfarbe angezeigt wird, ab wann die Warnschwellen zum Profit Quick Check angezeigt werden sollen, wer alles darüber informiert werden soll oder wie Sie Ihren Nummernkreislauf eingestellt haben möchten.

Einmaliger Aufwand lohnt sich

Das Modul Admin heißt also nicht umsonst so, denn die Verwaltung Ihrer Agentur und Ihrer Software beginnt dort. Lassen Sie sich nicht von dem einmaligen Aufwand zu Beginn der Implementierung abschrecken. Denn alles was Sie einmal in der Software haben brauchen Sie dann nicht jedes Mal anpassen, wenn Sie z.B. ein Angebot oder eine Rechnung schreiben.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie einmal im Monat zu neuen Features und Services rund um unsere Agentursoftware QuoJob.

Wie wird der Newsletter versendet?
Der Versand des QuoJob-Newsletters erfolgt durch ein Inbuild-System. Dabei werden auch die E-Mail-Adressen und weitere Informationen zum Versand und zur Analyse der Newsletter gespeichert. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wie erfolgt die An- bzw. Abmeldung?
Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden, erhalten Sie eine sog. Double-Opt-in-E-Mail. Darin werden Sie aufgefordert, die Anmeldung noch einmal zu bestätigen. Möchten Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten, finden Sie am Ende jedes Newsletters einen Abmeldelink (sog. Opt-out).

Statistiken und Erfolgsmessung
Um den Newsletter für Sie zu optimieren, messen wir, wie häufig der Newsletter geöffnet wird und auf welche Links unsere Leser klicken. Im Rahmen der Anmeldung willigen Sie in die Auswertung Ihrer Nutzungsdaten ein.