Benutzerspezifische Dashboards in QuoJob

Eine Agentursoftware sollte immer eine „All in One Lösung“ sein, das heißt die wichtigsten Anforderungen der Agentur sollten in einem Tool abgebildet werden können. Welche Funktionen für sie zu den entscheidenden gehören, müssen Sie natürlich selbst definieren. Für eine Agentur, die viel Media Arbeit betreibt, ist dies natürlich wichtiger als für eine, die gar nichts mit dem Thema zu tun hat. Einige Funktionen, wie z.B. das Zeiten erfassen, Angebote oder Rechnungen schreiben gehören aber in fast jeder Agentur zu den Standardanforderungen an eine professionelle Agentursoftware. Heutzutage zählen viele auch ein selbst konfigurierbares Dashboard zu den Standardfunktionen.

Was ist ein Dashboard

Wörtlich übersetzt bedeutet es Instrumententafel, im Allgemeinen versteht man darunter eine Zusammenfassung von verschiedenen Informationen auf einer Seite. Es geht also darum, eine Schnellübersicht von den Themen zu erhalten, die für einen besonders Interessant oder wichtig sind. Da dies sehr stark davon abhängt welche Aufgabe man in der Agentur wahrnimmt, sollte das Dashboard am besten noch für jeden einzelnen Mitarbeiter einstellbar sein. Bei QuoJob können Sie sich aus vielen verschiedenen Widgets Ihr eigenes Dashboard zusammenstellen.

Laptop und Handy zeigen QuoJob User Interface it Illustrierten Elementen drum herum

Dashboard mit Widgets selbst erstellen

Unter MyDay können Sie sich Ihr Dashboard konfigurieren. Sie können entweder mit Vorlagen arbeiten oder es sich aus den einzelnen Widgets konfigurieren. Die Widgets bestehen aus Kalender, To do´s oder Aufgaben bis hin zu Reports. Es gibt aber auch Widgets, die Sie nur auf dem Dashboard angezeigt bekommen wie z.B. heute abwesende Mitarbeiter oder das Widget Homeoffice, welches Ihnen anzeigt, wer von den Kollegen heute von zu Hause aus, arbeitet. Sie können sich auch mehrere Dashboards mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten anlegen, sodass Sie immer auf das passende zugreifen können.

Widgtes im Detail

Wie alle Funktionen in der Software sind auch die Widgets mit Rechten verbunden, das heißt, dass Sie gewisse Widgets nur aufrufen können, wenn Sie auch das Recht dazu haben. Dazu gehört z.B. der Chat oder das Widget Urlaubsanträge. Dort können Sie ganz einfach den Urlaubsantrag der Kollegen betrachten und genehmigen. Selbstverständlich nur, wenn Sie immer das Recht dazu haben. Wenn Sie neue Termine, To do´s, Aufgaben oder Nachrichten haben wird Ihnen dies in QuoJob ebenfalls auf dem Dashboard angezeigt. Durch einen roten Punkt auf dem entsprechenden Icon können Sie so immer auf einen Blick sehen ob und was Sie noch zu erledigen haben. Sollten Sie mit zwei Monitoren arbeiten, können Sie sich das Dashboard auch immer parallel dazu in einem eigenen Tab geöffnet lassen, so bleiben Sie immer auf dem laufenden was Ihre Termine angeht.

Tutorial zur Dashboard Konfiguration

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie einmal im Monat zu neuen Features und Services rund um unsere Agentursoftware QuoJob.

Wie wird der Newsletter versendet?
Der Versand des QuoJob-Newsletters erfolgt durch ein Inbuild-System. Dabei werden auch die E-Mail-Adressen und weitere Informationen zum Versand und zur Analyse der Newsletter gespeichert. Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wie erfolgt die An- bzw. Abmeldung?
Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden, erhalten Sie eine sog. Double-Opt-in-E-Mail. Darin werden Sie aufgefordert, die Anmeldung noch einmal zu bestätigen. Möchten Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten, finden Sie am Ende jedes Newsletters einen Abmeldelink (sog. Opt-out).

Statistiken und Erfolgsmessung
Um den Newsletter für Sie zu optimieren, messen wir, wie häufig der Newsletter geöffnet wird und auf welche Links unsere Leser klicken. Im Rahmen der Anmeldung willigen Sie in die Auswertung Ihrer Nutzungsdaten ein.